Ausgelöste Brandmeldeanlage

Lich (bs). Am Samstagabend wurde die Löschgruppe 1 der Freiwilligen Feuerwehr Lich-Kernstadt zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in den Carl-Benz-Ring alarmiert. Vor Ort konnte eine Fehlauslösung als Auslösegrund festgestellt werden.

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Lich (bs). Am Samstagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Lich-Kernstadt zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Seniorenzentrum am Schlosspark alarmiert. Vor Ort konnte angebranntes Essen als Auslösegrund festgestellt werden.

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Lich (bs). Am Samstagmorgen löste die Brandmeldeanlage des Logistikzentrums in der Hungener Straße aus. Da zeitgleich die Tagesübung der Feuerwehr Lich-Kernstadt stattfand, waren die Einsatzkräfte innerhalb kürzester Zeit an der Einsatzstelle. Vor Ort konnte angebranntes Essen in einer Mikrowelle als

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Lich (bs). Am Dienstagmorgen wurden die Einsatzkräfte der Freiwillige Feuerwehr Lich-Kernstadt zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Hungener Straße alarmiert.

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Lich (bs). Am Samstagmorgen wurde die FF Lich-Kernstadt zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Asklepios Klinik in Lich alarmiert. Vor Ort ergab die Erkundung, dass Bauarbeiten Grund für die Auslösung war.

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Lich (ak). Am Donnerstagnachmittag löste die Brandmeldeanlage eines Seniorenzentrums in Lich aus. Nach Eintreffen des Löschzuges ergab die Erkundung eines Atemschutztrupps, dass im Kellergeschoss eine Batterie geplatzt war und deren Rauchschwaden für die Auslösung sorgte. Nach Abklemmen durch eine Elekrofachkraft

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Lich (bs). Am späten Freitagabend wurden die Freiwillige Feuerwehr Lich-Kernstadt sowie die Feuerwehren Bettenhausen und Langsdorf zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in das Langsdorfer Gewerbegebiet alarmiert. Vor Ort konnte eine Fehlauslösung als Auslösegrund festgestellt werden.

Brandnachschau

Lich (ak). Der Löschzug der FF Lich-Kernstadt wurde von der Polizei zu einer Brandnachschau zum nächtlichen Brandeinsatz im Gewerbegebiet alarmiert.

Brennt Gewerbebetrieb

Brennt Gewerbebetrieb

Lich (ak/bs). Mit einem Großbrand endeten die Osterfeiertage 2024 für die Freiwillige Feuerwehr Lich: Am späten Montagabend stand eine Halle im Gewerbegebiet Langsdorfer Höhe in Flammen. Das Gebäude wurde komplett ein Raub der Flammen. Ein Anwohner hatte am späten Abend

Scheunenbrand

Scheunenbrand

Birklar (ak). Am Montagnachmittag alarmierte die Leitstelle Gießen um kurz nach halb fünf die Freiwilligen Feuerwehren aus Birklar, Lich und Muschenheim  zu einem Scheunenbrand. Vor Ort ergab die Erkundung der Einsatzleitung, dass am Ortsausgang von Birklar in Richtung Muschenheim ein