Auslösung Brandmeldeanlage

Lich (ak). Am Donnerstagmittag löste die Brandmeldeanlage der Asklepios Klinik aus. Vor Ort ergab die Erkundung, dass die Anlage durch Bauarbeiten ausgelöst wurde. Somit war kein Eingreifen der alarmierten Feuerwehren aus Birklar, Langsdorf, Lich und Pohlheim erforderlich.

Brennt Gartenhütte

Brennt Gartenhütte

Nach einem Brand in einer Feldscheune im Kreis Gießen finden die Rettungskräfte ein totes Pferd. Einige Fragen sind noch offen. Lich – Folgenschwerer Brand in der Nacht zum Donnerstag (22. Februar) im Kreis Gießen: Nach ersten Angaben der Polizei Mittelhessen

Tragehilfe für Rettungsdienst

Hungen/Obbornhofen (ak). Die Drehleiter der FF Lich-Kernstadt sowie die Feuerwehr Hu./Obbornhofen wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Hungener Stadtteil alarmiert. Vor Ort an der Einsatzstelle wurde eine Person mittels Schleifkorbtrage aus dem Wohnhaus zum Rettungshubschrauber transportiert.

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Hungen (bs). Die Drehleiter der FF Lich-Kernstadt sowie die Feuerwehren Hungen und Nonnenroth wurden am Mittwochmorgen aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert.

Brandnachschau

Lich (ak). Durch einen Defekt an einer Steckdosenleiste kam es zu Brandgeruch. Sicherheitshalber wurde von den Bewohnern die Freiwillige Feuerwehr Lich-Kernstadt zur Kontrolle gerufen. Eine Gefahr bestand keine mehr. Die Steckdose wurde außer Betrieb genommen.

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Hungen (ak). Die Drehleiter der FF Lich-Kernstadt sowie die Feuerwehr Hungen wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert.

Ausgelöster Heimrauchmelder

Lich (bs). In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lich-Kernstadt um kurz nach null Uhr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder alamiert. Vor Ort konnte eine Fehlauslösung als Ursache festgestellt werden.

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Hungen (ak). Die Drehleiter der FF Lich-Kernstadt sowie die Feuerwehr Hungen wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert.

Rauch aus Gebäude

Lich (bs). Am Sonntagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Lich-Kernstadt zu einer unklaren Rauchentwicklung aus einem Gebäude alamiert. Vor Ort konnte ein Heizofen als Ursache für den Rauch festgestellt werden, sodass kein Eingreifen der Einsatzkräfte nötig war. 

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Lich (ak). Am Samstagabend löste die Brandmeldeanlage der Kreisvolkshochschule in Lich aus. Die herbeigeeilten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lich-Kernstadt erkundeten die vermeintliche Einsatzstelle, stellten jedoch eine Fehlauslösung der Anlage fest. Ein weiteres Eingreifen war nicht erforderlich.