Tragehilfe für Rettungsdienst

Hungen/Obbornhofen (ak). Die Drehleiter der FF Lich-Kernstadt sowie die Feuerwehr Hu./Obbornhofen wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Hungener Stadtteil alarmiert. Vor Ort an der Einsatzstelle wurde eine Person mittels Schleifkorbtrage aus dem Wohnhaus zum Rettungshubschrauber transportiert.

Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

Lich (bs). In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden die Freiwilligen Feuerwehren Lich-Kernstadt und Langsdorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad alamiert. Beim Eintreffen war keine Person mehr eingeschlossen, sodass der Rettungsdienst die verletzten Personen versorgte

Dachstuhlbrand, Menschenleben in Gefahr

Kloster Arnsburg (ak). In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein Dachstuhlbrand gemeldet. Vor Ort ergab die Erkundung der Feuerwehren aus Eberstadt, Lich und Muschenheim, das ein Stockwerk eines Gebäudes stark verraucht war. Fünf Hausbewohner konnten sich in Sicherheit